Jenny

  • 22

  • 1, 60 m

  • schwarz

  • braun

  • 34

  • 75 C

  • teilrasiert

  • Portugiesisch

  • Deutsch

Ich bin deine schwarze Perle Jenny und werde dich wie ein starker Espresso wach machen und mit meinem geilen Service ins Schwitzen bringen …

Wenn du bereit bist, komm vorbei!

Service

  • Analmassagen bei dir
  • Analmassagen bei mir
  • Dildospiele
  • Eierlecken
  • Erotische Massagen
  • Fingeranal bei dir
  • Fingeranal bei mir
  • Fingerspiele
  • Französisch beidseitig
  • Fußerotik
  • GV mit Stellungswechsel
  • Handentspannung
  • Körperbesamung
  • Körperküsse
  • Zungenanal bei mir

Kommentare

1
Enterprise 01.06.2024

Kann den Vorbesuchern nur Zustimmen! War kürzlich 200460 mit ihr zusammen und eine sehr entspannte, lockere aber auch sehr sexy und erotische Lady angetroffen. Tolle Zeit mit ihr verbracht, auf alle Fälle Wiederholungsgefahr.

1
2bHonest 24.01.2024

Geile Figur und sehr schöne Frau. Keine ZK aber wirklich guter und ausdauernder Sex. Toller Anblick bei Doggy und sehr guter BJ Gerne wieder

1
lebino 16.04.2023

Vor kurzer Zeit habe ich Jenny in Freiburg "Auf der Haid" besucht. Termin per WhatsApp vereinbart und Details geklärt. Quickie 15 Min. -50€ BJ, Sex 30 Min. - 100€ FO, 69, Sex 1 Std. - 150€ FO, BV, Fingern, 69, Sex und Körperküsse ZK werden nicht angeboten Ich habe mich für 1 Stunde entschieden und wurde nicht enttäuscht. Sie hat mich freundlich lächelnd und im guten Deutsch begrüßt und ins Zimmer gebeten. Ich konnte mich kurz frisch machen und dann ging es schon los ... Ein ordentlicher BJ mit Ausdauer und Sie hat sich dabei auch so positioniert das man überall wo man wollte auch hingekommen ist ... dann voll geiles Pussysliding, hatte ich so noch nie erlebt! Dann hatte ich plötzlich einen Conti über und schwubs ist Sie aufgesessen, nach gutem Reiten und reverse Cowgirl wollte ich noch unbedingt Doggy, der Anblick von hinten ist schon ein Traum. Ich hin eigentlich eher der GF6 Freund, aber der Besuch war es wirklich wert, kann Sie nur empfehlen!

1
Yetilein 11.11.2022

Servus die Kollegen - gendern kann ich mir hier wohl ersparen ;-) War gestern bei dem vielleicht geilstem Knackarsch - sorry für Slang - auf eine Stunde zu besuch. Muß schon sagen, war sowas von meinem Geschmack, dass ich noch immer von diesem Anblick träume. Aber mal von vorne. Kommunikation easy - sie spricht sehr gut Deutsch. Terminvereinbarung und monetäre Notwendigkeiten schnell geklärt. Lokation ist ja bekannt (und nicht so toll), aber als das Mädl mir die Tür öffnete war es um mich geschehen. Sie hat eine unglaublichen Body (Bilder 100%). Alles ist so fest, dass Mann schon sehr neidisch wird. Haut auch wunderbar - überall. Und von der Größe genau richtig für mich - bin selber eher klein geraten. Service ist mehr auf die zärtliche Art, was mir gefällt. Also sich verwöhnen lassen. Erste Runde startete mit Streicheleinheiten gefolgt von 69 dann Ritt rückwärts und vorwärts - kann gar nicht sagen was besser war. Auch ihre Brüste sind für mich perfekt (gemacht), und passen zum Gesamtbild. Danach eine angenehme Massage (ohne Aufforderung). Zweite Runde ging wieder mit „Franz“ los, danach Missio und zur Krönung Doggy. Was mir einen unglaublichen Abschluss ermöglichte. Ihr Hintern ist einfach perfekt für mich, und das Bild - mit Spiegel - war so genial, dass es wohl für immer in meinem Hirn eingebrannt ist. Nun zum Haar in der Suppe. Sie ist sehr vorsichtig was „Kontaktflüssigkeit“ angeht. Selbst meine Körperküsse wurden fast direkt mit einem Feuchttuch abgewischt. Ist zwar auch positiv, aber in dem Moment etwas unpassend. Sie ging ja auch danach duschen und war auch sonst sehr aus Sauberkeit bedacht, was ja positiv ist. Aber ein wenig mehr Körperküsse hätte ich gerne gemacht - bei dem Körper und der Frau ist das für mich eigentlich ein Muß - habe aber nicht darauf bestanden. Ansonsten ist sie eher mehr für GF6 ausgelegt, also seit freundlich und zärtlich zu ihr, denn dann kommt sie hoffentlich wieder nach MUC. Ist jetzt nur noch kurz hier. Also beeilt euch, wenn ihr sie noch treffen wollt.

1
Pedro18570 28.09.2021

Ich war gestern bei ihr am Frankfurter Ring, da Fotos im Gesicht gepixelt waren war ich positiv überrascht als sie Tür geöffnet hat, weiches süsses Gesicht mit blonden Dreadlocks, wahrscheinlich Extentions, sie hat eine Topfigur, gemachte Brüste, 30 Minuten/100 Euro gebucht, sie hat angefangen mit einer Art Massage mit Brüsten, beim Spüren ihrer weicrhen Haut stand der kleine Pedro wie eine Eins, danach intensiver Blowjob von ihr, gefolgt von 69 und Reiten revers, geil da ihre schöne Muschi so zu sehen war, und dann im Doggy abgeschlossen. Küsse hat sie nicht gemacht, aber trotzdem hat es mir super gefallen. Pedro

1
Lekerli 09.07.2021

Hallo, wer auf Black Ladies steht dem kann ich einen Besuch bei Jenny empfehlen. Für 80 Euro bekam ich einen guten Service mit allem drum und dran... Geile Figur und schöne gemachten Titten Hatte gar nicht gemerkt wann sie den Gummi beim Blowjob montiert hatte... Danach richtig geiler Fick welchen aber sie dominierte... nachdem ich den Pari...gefüllt hatte wurde ich noch nett verabschiedet. Duschen war möglich... Gruß Lekerli

1
Ingo84 13.06.2021

Ich hab Jenny diese Woche in Erlangen besucht, auch früher in Fürth, und sie ist Top, obwohl ich die ganze Erfahrung nicht als GF6 beschreiben würde. Insbesonderen ihr Pussysliding hat mich verrückt gemacht. Gerne wieder.

1
SpaceAce 12.06.2021

Hallo zusammen. Nach langer Zeit war ich mal wieder mit Jenny verabredet. Natürlich coronakonform nur zum Kaffee trinken. Was soll ich sagen ? Der Kaffee schmeckt immer noch so wie früher. Vielleicht sogar einen Ticken besser, oder es lag daran das ich sie einfach länger nicht gesehen hatte. Sie ist gar nicht so weit weg von Fürth. Allerdings auch die gleichen "Probleme" wie früher bis das Kaffeedate mal steht.... Aber wenn es denn dann steht dann steht nicht nur das

1
lustvampire 29.10.2020

Ich war heute auch bei Jenny un ich kann die vorherige Berichte bestätigen. 80/30 gut investiert. Ich war heute im Faulen Modus und ich habe ihr die Kontrolle gelassen. Pussysliding im Reverse,guter OV, gefolgt bei langsamen Sex, so wie ich mag. Ich hatte aber gen Eindruck dass sie nicht ao gerne berührt werden mag(besonders auf den Brüsten) und macht ihr eigenes Programm. Trotzdem, war eine solide Nummer und ein weiterbesuch ist nicht ausgeschlossen. Ah, die Bilder stimmen, sie ist eine schlanke Gazelle, und sie spricht portugiesisch.

1
SpaceAce 13.09.2020

Ich hatte mit Jenny eigentlich schon vor Corona Kontakt aufgenommen als sie damals in Fürth war. (siehe oberer Bericht). Dieses Treffen hat leider zum einen wegen Corona nicht mehr statt gefunden, zum anderen weil es damals dann Flori geworden ist. Auf jeden Fall habe ich, als ich sie auf Ladies wieder entdeckte, diesmal nicht lange gefackelt und einen Termin mir ihr in Augsburg gemacht. Die Terminabsprache war zwar etwas holprig, auf die ersten beiden Nachfragen hat sich gar nicht reagiert, auf die 3. Nachfrage einen Tag später dann zwar sofort, aber sie hat dann den Termin, als ich schon in der Anfahrt war, einfach nochmal um ne halbe Stunde nach hinten geschoben. Hab ich allerdings alles akzeptiert da schon seit März spitz auf das Mädel war und sie jetzt unbedingt treffen wollte. Kannte die Location bisher nicht und hab mich erstmal fett verfahren. Als ich sie dann gefunden hatte dachte ich mir auch eigentlich der perfekte Ort für so ein Etablissement. Da stört man sicher keinen. Also raus aus dem Auto auf zur Klingel und bei Jenny geklingelt. Es dauerte etwas doch dann öffnete sie die Tür. Sie führte mich in den 1. Stock in ihr Zimmer und es wechselten 80430 den Besitzer. Angebotene Dusche wurde dankend angenommen und als ich ins Zimmer zurückkam sah ich sie zum ersten mal in voller Pracht vor mir. Was für eine Schwarze Perle Alleine von dem Anblick war mein Knüppel schon auf voller Einsatzbereitschaft. Sie quittierte das mit einem frechen Grinsen und bat mich, auch aufgrund des Platzmangels im Zimmer der keinen Platz für Action im Stehen bot, direkt aufs Bett. Dort setze sie sich, nach etwas gegenseitigem gefummle, etwas unerwartet von mir, auf mich drauf und begann meinen kleinen Freund an ihren Muschi zu reiben. Sie machte das sehr geschickt zunächst als Reverse Cowgirl und dann mit dem Gesicht zu mir so das ich nebenbei ihre Titten bearbeiten konnte. Sie achtete dabei penibel darauf das mein kleiner Freund, auch nicht zufällig den "Eingang" fand und trieb dieses Spielchen eine zeitlang so weiter. Ich ließ mir das gefallen denn es war einfach zuuuu geilll Sie merkte wohl wie ich mir das Gefallen lies und übernahm schließlich komplett das Kommando. War mir an dem Tag auch ganz recht, ich hatte eh ne faule Phase. Sie stieg ab, leckte meine Nippel und begann schließlich zu blasen. Hier musste ich kurz hochsehen, wo zur Hölle und wie zur Hölle hat dieses Luder plötzlich einen Gummi auf meine Schwanz gebracht Respekt, ich hab ja schon viel erlebt, aber das ich rein garnichts davon mitbekomme wie ein Mädel meinen Schwanz gummiert, das hab ich so auch noch nicht gesehen Es begann ein Blaßkonzert daß sich wirklich gewaschen hat und ich musste sie alsbald einbremsen sonst hätte ich den Gummi hier schon gefüllt. Erneut dieses freche Grinsen und sie dockte Reverse Cowgirl an meinem Schwanz an. Sie fickte mich, und als ich mit Händen an den Arschbacken unterstützen wollte, hat sie mir auf selbige geklopft und gemeint "Finger weg" Etwas perplex aber in meiner Geilheit gefördert tat ich wie mir geheisen und ließ sich machen. Sie beugte sich dann noch mit dem Rücken zu mir und ließ mich ihre Titten massieren während sie mit mir wohl bis nach Texas geritten wäre wenn ich nicht um Gnade gefleht hätte. Also wechselten wir die Stellung und sie streckte mir ihren geilen Arsch entgegen. Auch hier fickte sie mich und ich ließ es mir wieder gefallen, denn sie schien genau zu wissen welches Tempo sie anschlagen musste um mich schier wahnsinnig zu machen. Ich wollte jedoch diesem, für mich wunderschönen Mädel, beim Abschuss in die Augen sehen und so wechselten wir noch in die Missio in der ich endlich das Kommando bekam, und ich sie diesmal so richtig tief ficken konnte. Lange habe ich das aber nichtmehr ausgehalten und mit einem tiefen Blick in Ihre Augen bin ich heftigst gekommen. Konti wurde von ihr entsorgt und die erneut angebotene Dusche hab ich gerne wieder angenommen. Als ich gerade mitten am Duschen war kommt sie plötzlich zu mir rein und meinte sie muss sich ja schließlich auch duschen. So bekam ich zum Abschluss noch mehr oder weniger eine Dusche zu zweit was meinen Prügel allerdings wieder startklar werden ließ, und da war es wieder dieses freche Grinsen in Jenny´s Gesicht. Küsschen links / rechts und ich wurde nach unten begleitet und war nach knapp 40 Minuten wieder draußen. Für mich eine echte Black Pearl und 100 % Wiederholung.......

1
Mindcircus 24.01.2019

Hallo zusammen, Ich war heute zur Abwechslung mal wieder in der Fürther Gegend. Nach kurzer Recherche stieß auf die hübsche afrikanische Perle. Nach unkomplizierter telefonischer Terminvereinbarung schlug ich pünklich bei ihr auf. Die Wohnung ist überdurchschnittlich gut im Gegensatz zu den herkömmlichen Absteigen, die man so aus Nürnberg/Fürth kennt. Zu Jenny, als sich die Tür öffnete machte mir ein afrikanischer Traum mit strahlenden Lächeln und überdurchschnittlich guter Begrüßung in deutscher Sprache auf. Die Bilder bei Ladies sind authentisch, ich würde sogar sagen das Jenny in real eine echte schokofarbene Sahneschnitte ist. So nun zum eigentlichen Highlight, nach Klärung des Service kurze Geldübergabe 50/30 ab auf das großzügig angelegte Bett um gleich das nächste Highlight serviert zu bekommen - ein übergroßer Spiegel direkt am Kopfende. Ab da war klar das die abgemachten Dreikampfstellungen,Massage, Duschen und Körperküsse in einem finale furioso doggystyle enden werden. Jenny ist engagiert, freundlich und war stets um mein Wohl besorgt. Nach dem Akt gab es noch ein Getränk, kurzer smalltalk und eine herzliche Verabschiedung ihrerseits. Insgesamt muss ich sagen das ich zufrieden und befriedigt nach Hause bin und das für kleines Geld. Meiner Meinung nach ist Jenny sehr empfehlenswert und definitiv eine Reise wert. Ich bin froh das Sie noch diese Woche und nächste, wie sie mir sagte, in Fürth verweilt . Jenny ich komme wieder und Danke für die schöne Zeit.

Engel
Zschortauer Str. 105
1. OG links
04129 Leipzig

0155-10069780

Anfahrt

Erreichbarkeit

Vom 03.11.2024 bis 09.11.2024 erreichbar!

Weitere Damen  >>>

Die nachfolgenden Seiten beinhalten eindeutige, erotische Darstellungen und sind für
Minderjährige nicht geeignet. Die Seite ist umgehend zu verlassen!